Allgemeine Kundeninformation – COVID-19 (Corona Virus)

Allgemeine Kundeninformation – COVID-19 (Corona Virus)

Liebe Kunden, auch wir müssen versuchen die Ansteckungsgefahr auf ein Minimum zu reduzieren und bitten Sie deshalb sich an folgende Maßnahmen zu halten. Maßnahmen zur Vermeidung einer Virusinfektion: Wir werden versuchen, für unsere Patienten so lange wie möglich da...

mehr lesen
Frühlingszeit – Zeckenzeit Gefahr für Mensch und Tier

Frühlingszeit – Zeckenzeit Gefahr für Mensch und Tier

Der Frühling naht und damit werden wieder Zecken und andere Parasiten aktiv. Der Befall mit solchen Parasiten führt zu kurzzeitigem Blutentzug und lokal entzündlichen bzw. allergischen Reaktionen. Allerdings können sie auch Krankheitserreger (Viren, Bakterien,...

mehr lesen
Zahnpflege

Zahnpflege

Was Sie über Zahnpflege bei Ihrem Tier wissen sollten Wir putzen uns täglich die Zähne, ihr Haustier kann dies nicht. Zusätzlich schaut man als Tierhalter dem Tier selten ins Maul und sieht somit das Ausmaß von Zahnerkrankungen nicht. Erst wenn die Zähne schon stark...

mehr lesen
Leben mit einer Herzerkrankung

Leben mit einer Herzerkrankung

Was müssen Sie als Besitzer wissen, wenn ihr Tier eine Herzerkrankung hat? Wichtig ist, dass Ihr Tier regelmäßig tierärztlich kontrolliert wird. Hierzu gehören je nach Art der Herzerkrankung regelmäßige Blutdruckmessungen, Röntgenbilder des Brustkorbes und/oder...

mehr lesen
Optimale Ernährung für ältere Tiere

Optimale Ernährung für ältere Tiere

Mit einer ausgewogenen, an die Bedürfnisse des älteren Tieres angepassten Ernährung, kann eine Verbesserung der Lebensqualität und Verlängerung der Lebenserwartung erzielt werden. Zur Erhaltung eines gesunden Körpergewichts wird empfohlen, die Tiere regelmäßig zu...

mehr lesen
Altersvorsorge für Ihre Liebsten

Altersvorsorge für Ihre Liebsten

In den vergangenen Jahrzehnten ist die Lebenserwartung unserer Haustiere dank besserer Ernährung, Pflege und medizinischer Versorgung deutlich gestiegen. Diese erfreuliche Entwicklung bringt es mit sich, dass wir immer mehr alte und zum Teil auch sehr alte Tiere in...

mehr lesen
„Tierische“ Schmerzen müssen nicht sein

„Tierische“ Schmerzen müssen nicht sein

Bei der Behandlung von Schmerzen werden mithilfe der integrativen Medizin gute und anhaltende Erfolge bei unseren Haustieren erzielt. Dabei handelt es sich um eine Kombination aus Schulmedizin und Naturheilverfahren, welche nicht nur die Symptome lindert, sondern...

mehr lesen
Futtermittelallergie

Futtermittelallergie

Bei ihrem Tier wird eine Futtermittelallergie vermutet? Was sollten Sie hierbei beachten? Wenn der Verdacht auf eine Futtermittelallergie besteht ist der einzig sichere Nachweis hierfür eine Ausschlussdiät. Hierfür gibt es zwei Möglichkeiten: 1. Monodiät:Dies...

mehr lesen
Ihr Tier hat Flöhe?

Ihr Tier hat Flöhe?

Die wichtigsten Informationen für Sie kurz zusammengefasst: Flöhe sind das ganze Jahr über aktivAlle Tiere im Haushalt (Katzen, Hunde, Heimtiere) gleichzeitig behandeln (Spot on, Tablette, Halsband)Behandlung über mindestens 2 Monate, denn die Eier schlüpfen zu Larven...

mehr lesen